Franciacorta 61 docg Brut

Mehr Ansichten

Franciacorta 61 docg Brut

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

BERLUCCHI


 


Geschmack: von umwerfender Frische mit gut integrierter Säure, gleichzeitig samtig und ausgeglichen. Im Finale Anklänge an Zitrusfrüchte.

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

21,90 €
Enthält Sulfite
enthält Sulfite
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage

Details

Serv.Temp       

Alkohol      

Säure     

PH      

Trockenmasse   

Grad/C.

Vol.%

g/lt

 

g/lt

 6-8

 12,5

 7

3

 20

 

Restzucker    

Schwefel ges.   

Schwefel frei   

CO2   

Produktion  

g/lt

mg/lt

mg/lt

g/lt

Fl

 6

 -

 -

-

 -


Die Kellerei Berlucchi schuf bereits in den späten 50er Jahren unter dem Önologen Franco Ziliani, die Voraussetzungen für die Realisierung seines Lebenstraumes, in der Region Franciacorta einen, dem Mythos Champagner ebenbürtigen Schaumwein zu kreieren. Die Herausforderungen dafür waren gewaltig, denn damals fehlten sowohl die Apparaturen und das Material als auch Fachwissen für die spezielle Flaschengärung, die in Frankreich Ende des 17.Jahrhunderts entwickelt wurde. Im Jahre 1961 gelang es Ziliani, nach mehreren erfolglosen Versuchen, die ersten 3000 Flaschen des köstlich prickelnden Getränkes in der gewünschten hohen Qualität herzustellen. Diejenigen, die das Privileg hatten diesen Wein zu kosten waren erstaunt über die hohe Qualität und Eleganz dieses exzellenten Weines. Ziliani nannte sein Meisterwerk "Pinot di Franciacorta". Zum ersten Mal erschien der Name Franciacorta auf einem Weinetikett. Die Erfolgsgeschichte des Franciacorta und des Hauses Berlucchi konnte beginnen.

Die Trauben werden per Hand in kleine Kistchen von 18kg gelesen, um das Lesegut unbeschädigt zum Pressen zu bringen. In Spezialpressen werden die Trauben schonend und progressiv gepresst, um den kostbarsten Teil des Mostes zu erhalten: den Seihmost. Jede Presse erlaubt eine genaue Selektion und Fraktionierung des Mostes. Die erste Gärung erfolgt durch Zugabe von Reinzuchthefen des Typus Saccharomyces Bayanus, welche eine optimale Aromenausbeute erlauben. Die Gärung erfolgt in Stahltanks unter dauernder Temperaturkontrolle. Ein kleiner Teil des Chardonnays und der gesamte Teil an Pinot Noir fermentieren in Barriques. Der Franciacorta kommt ohne Jahrgangsangabe „sans anneé“ auf den Markt. Die Abfüllung auf Flaschen für die zweite Gärung erfolgt im Frühjahr nach der Lese; darauf folgt die Lagerung auf der Hefe für 24 Monate; nach dem Dégorgement ruhen die Flaschen für weitere 2 Monate vor dem Versand. Der Brut hat einen Kohlensäuredruck von mind.6 bar.

Wir empfehlen den Franciacorta als Aperitif, zu Vorspeisen wie gefüllte frische Pasta, Süßwasserfisch, Reis- und Teigwaren. Auch frische oder Käse mittleren Reifegrades bieten weitere tolle Kombinationsmöglichkeiten.

Zusatzinformation

Erzeuger BERLUCCHI
Weinfarbe Weiß
Region Lombardei
Jahrgang Nein
Event Datum Nein
Auszeichungen - Gambero Rosso 2014 - 2/3 Gläser
- Duemilavini 2014 - 4/5 Trauben
- Guide l'Espresso 2014 - 3/5 Flaschen
- Veronelli-Guide 2014 - 87 Punkte / 2 Sterne
- Robert Parker - 88 Punkte
- Wine Enthusiast - 88 Punkte
- Merum - 2 Herzen
Gewicht 1
Lieferzeit 2-3 Tage
Verkaufsmenge 0,75 l
Verkaufseinheit FL
Mengenpreis 24,40
Versand Nein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Franciacorta 61 docg Brut

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Werde ein Teil der Legro Welt und erhalte einen 5€ Gutschein!
Wir informieren Dich über aktuelle Veranstaltungen, tolle Aktionen und vieles mehr!