rosé, Terre Lontane Val di Neto 2015

Mehr Ansichten

rosé, Terre Lontane Val di Neto 2015

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

LIBRANDI


 


Geschmack: trocken, warm, ausgewogen, komplex, langanhaltend.

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

8,79 €
Enthält Sulfite
enthält Sulfite
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage

Details

Serv.Temp       

Alkohol      

Säure     

PH      

Trockenmasse   

Grad/C.

Vol.%

g/lt

 

g/lt

 12-14

 13

 5

3,46

 23,9

 

Restzucker    

Schwefel ges.   

Schwefel frei   

CO2   

Produktion  

g/lt

mg/lt

mg/lt

g/lt

Fl

 2

 100

 25

-

 80.000


Der Landwirtschaftsbetrieb der Familie Librandi, 1935 gegründet, bewirtschaftet mittlerweile 330 ha eigene Weinberge und 58 ha Olivenhaine. Die Kapazität der Kellerei ist angemessen: 39.000 hl Fassungsvermögen in Edelstahlbehälter, alle am Kühlsystem angeschlossen, 6.000 hl in Zementtanks und 1000 Barriques, die für edle Rotweine nicht mehr wegzudenken sind.

Auch die Kelterungsmethoden sind sehr ausgefallen: kontrollierte Temperatur für Rot- sowie für Weißweine, 15 bis 20 Tage Maischegärung für die Rotweine, mit regelmäßigem Abpumpen des Mostes, gefolgt von einer Pause von einigen Stunden, in der sich die Schalen durch Eigengewicht pressen, dann wieder einlassen des Mostes von oben auf die Schalen. Diese besondere Art der Behandlung der Rotweine erhöht den Entzug der Farbpigmente ohne dabei zuviele Bitterstoffe zu entziehen. Die Klärung des Weines erfolgt dann mit natürlichen enzymatischen Stoffen und nicht mit mineralischen. Auch dieses Verfahren schont den Wein, viele wichtige Bestandteile bleiben dem Wein erhalten.

1983 erwarb die Familie das Gut Critone. Die 40ha wurden mit Rebstöcken bepflanzt, die für Kalabrien untypisch waren: Chardonnay, Cabernet Frank, Cabernet Sauvignon, Sauvignon blanc. Nach aufwendigen Forschungen und jahrelanger Ausdauer in Tests, um die geignete Rebsorte zu finden, die einen charktervollen und fruchtigen Rose’ ergeben können, entschlossen sich Nicodemo Librandi und sein Önologe für eine Cuvee’ aus der heimischen Rebsorte Gaglioppo und dem neueingepflanzten Cabernet Franc. Der Gaglioppo ist die meistverbreitete Rebsorte in dieser Region Italiens und findet sich hier wieder in den meisten Rotweinen, vor allem  im mythischen Ciró. Das besondere Merkmal dieser Rebsorte ist der mächtige Tannin der den Weinen eine sehr „rustikale“ Note gibt, auch ohne Holzfasslagerung. Der Neukömmling bringt schöne Fruchttöne in den Wein, die sehr interessant wirken. Er wirkt positiv auch auf den Geschmack und auf die Farbe. Der Kontakt zwischen Saft und Traubenhülsen, die Maischegärung, dauert ca.1 Tag, danach wird der Most abgezogen und mit hochwertigen Hefen in gekühlten Stahltanks vergoren. Das Ergebnis ist ein schöner Roséwein mit einer leuchtenden Korallen-Farbe mit einem sehr intensiven Fruchtaroma. Obwohl er im jungen Alter  sehr frisch und fruchtig ist, besitzt er auch ein sehr gutes Reifepotential.

Passt gut zu Vorspeisen, Aufschnitt, Geflügel, Fischsuppe, Hummer und verschiedenen, leicht scharfen kalabresischen Spezialitäten.

Zusatzinformation

Erzeuger LIBRANDI
Weinfarbe Rose
Region Kalabrien
Jahrgang 2015
Event Datum Nein
Auszeichungen Nein
Gewicht 1
Lieferzeit 2-3 Tage
Verkaufsmenge 0,75 l
Verkaufseinheit FL
Mengenpreis 10,93
Versand Nein

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: rosé, Terre Lontane Val di Neto 2015

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Werde ein Teil der Legro Welt und erhalte einen 5€ Gutschein!
Wir informieren Dich über aktuelle Veranstaltungen, tolle Aktionen und vieles mehr!